Lehrberufe / Lehrstellen

Metalltechnik - Maschinenbautechnik(KTM AG)

Was wir von dir erwarten

  • abgeschlossene 9. Schulstufe
  • gutes technisches Verständnis
  • handwerkliches Geschick und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse für Motorräder
  • teamfähige, zuverlässige und zielstrebige Persönlichkeit mit guten Umgangsformen

Was du bei uns machst

  • Maschinen und Anlagen zusammenbauen, montieren, prüfen, instand setzen und In Betrieb nehmen
  • Fehler, Mängel und Störungen an Anlagen und Maschinen aufsuchen und beseitigen
  • Fertigungsprogramme für computergesteuerte Maschinen und Anlagen erstellen und ändern
  • mechanische Teile bearbeiten, Baugruppen und Komponenten zusammenbauen
  • Ersatzteile und Maschinenbauelemente herstellen und einbauen

Lehrdauer

3,5 Jahre

Bruttolohn per Monat*

1.LJ: € 739,-- 2.LJ: € 945,--
3.LJ: € 1237,-- 4.LJ: € 1633,--

Berufsschule

Berufsschule Schärding

*(nicht angegeben)

Angetrieben von der Leidenschaft der über 4000 Mitarbeiter ist KTM der größte europäische Motorrad-Hersteller mit einem Umsatz von über 1,5 Milliarden Euro. Dafür setzen wir konsequent auf eine langfristige Strategie, die auf vier Säulen baut: Marke, Globalisierung, Innovation und Mitarbeiter. Wir suchen deshalb neue Kollegen die mitarbeiten, mitdenken, mitleben. Mit oder ohne Berufserfahrung. Mit oder ohne Studium. Mit einem oder zwei X-Chromosomen am Anfang. Denn egal wer du bist, am Ende zählt bei uns nur, was du drauf hast!

Firmenkontakt KTM AG

Betriebsgebiet Süd, Stallhofnerstraße 3, 5230 Mattighofen

077426000738

franz.fuerk@ktm.com

Dein Ansprechpartner

Franz Fürk

077426000738

franz.fuerk@ktm.com

KarriLehre.at ist ein Projekt der WKO Braunau - in Kooperation mit Business Upper Austria - und wird mit Fördermittel des Wirtschaftsressorts des Landes OÖ im Rahmen der Wachstumsstrategie für Standort und Arbeit umgesetzt.