Lehrberufe / Lehrstellen

Metalltechnik - Zerspanungstechnik(Austria Metall GmbH)

Was wir von dir erwarten

  • Handwerkliches Geschick und Fingerfertigkeit
  • Interesse und Freude am Umgang mit Technik
  • Analytisches Denkvermögen und räumliches Vorstellungsvermögen
  • Anpassungsfähigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Ausdauer und Genauigkeit
  • Gutes Sehvermögen
  • Freude am Arbeiten im Team

Was du bei uns machst

Als Zerspanungstechniker/in stellst du Metall- und Kunststoffbauteile mit modernen – meist rechnergestützten – Werkzeugmaschen und Fertigungsanlagen her.

 

Zu Beginn deiner Ausbildung wirst du deshalb die Grundbegriffe in den manuell und maschinell spanenden Fertigungsverfahren erlernen. Dazu gehören Feilen, Sägen, Bohren, Senken, Reiben, Polieren sowie Drehen und Fräsen. In weiterer Folge wirst du abtragende Fertigungsverfahren wie Funkenerosion und umformende wie Biegen, Stauchen und Ziehen kennen lernen.

 

Schließlich wirst du eintauchen in die Welt der CNC-Programmierung. Dabei beschäftigst du dich mit dem Erstellen und Ändern von Fertigungsprogrammen für rechnergestützte Maschinen und Anlagen. Du wirst mittels CAD-Programmen auch das Zeichnen und Konstruieren von Werkstücken erlernen.

 

Das Rüsten, in Betrieb nehmen und Warten von Werkzeugmaschinen und Anlagen gehört zu den wesentlichen Tätigkeiten eines Zerspanungstechnikers und rundet deine Ausbildung ab.

Lehrdauer

3,5 Jahre

Bruttolohn per Monat*

1.LJ: 719,36 2.LJ: 920,45
3.LJ: 1.204,23 4.LJ: 1.590,14

Berufsschule

BS Attnang (1. Lj.) + BS Steyr (2. - 4. Lj.)

*Stand Kollektivvertrag 11/2018

WIR HABEN DEIN INTERESSE GEWECKT ...

dann übermittle uns deine Bewerbungsunterlagen entweder per Post oder online über unsere Homepage.

 

WAS BENÖTIGEN WIR:

  • AMAG Fragebogen Lehrstellenbewerbung mit Foto (bzw. ausgefülltes Online-Formular)
  • Lebenslauf
  • kurzes Anschreiben
  • Abschlusszeugnis der 8. Schulstufe (BRD: 9. Schulstufe)

 

ORGANISATORISCHER ABLAUF:

Lehrbeginn ist bei uns immer am 1.9. eines jeden Jahres. Bewerbungen kannst du uns grundsätzlich jederzeit schicken. In deinen Planungen solltest du allerdings berücksichtigen, dass die ersten Aufnahmetests jeweils Anfang / Mitte Jänner eines Jahres stattfinden.

Firmenkontakt Austria Metall GmbH

Lamprechtshausener Straße 61, 5282 Ranshofen

joachim.auer@amag.at

KarriLehre.at ist ein Projekt der WKO Braunau - in Kooperation mit Business Upper Austria - und wird mit Fördermittel des Wirtschaftsressorts des Landes OÖ im Rahmen der Wachstumsstrategie für Standort und Arbeit umgesetzt.