News

Jul 11, 2018

Zweitbester Rauchfankehrer kommt aus Braunau


Oberösterreichs bester "schwarzer Mann" ist weiblich. Mirjam Hangler aus Ansfelden sicherte sich mit ihrer Leistung den Sieg beim diesjährigen Landeslehrlingswettbewerb, zu dem Nachwuchs-Rauchfangkehrer aus Oberösterreich uns Salzburg in Linz angetreten sind.

Platz 2 belegte Alexander Ortner aus Handenberg (Lehrbetrieb: Andreas Obojes, Braunau a.I.).

Ihr praktisches Wissen und Können hatten die jungen Rauchfangkehrer u.a. bei einer Abgasmessung, der Wartung von Gasleitungen und Ölbrennern, einer Mängelerkennung, einem Kehrgang, einer Leckratenprüfung sowie einem Fachgespräch unter Beweis zu stellen.

Alexander Ortner hat sich mit seiner Platzierung zugleich für den Bundeslehrlingswettbewerb qualifiziert, der am 18. und 19. Oktober ebenfalls in Linz ausgetragen wird. 

KarriLehre.at ist ein Projekt der WKO Braunau - in Kooperation mit Business Upper Austria - und wird mit Fördermittel des Wirtschaftsressorts des Landes OÖ im Rahmen der Wachstumsstrategie für Standort und Arbeit umgesetzt.