Lehrbetrieb

Austria Metall GmbH

Firmenkontaktdaten

Lamprechtshausener Straße 61, 5282 Ranshofen

joachim.auer@amag.at

Austria Metall GmbH

Die AMAG ist ein Premiumanbieter von hochwertigen Aluminiumguss- und -walzprodukten, die in verschiedensten Bereichen wie der Flugzeug-, Automobil-, Sportartikel-, Beleuchtungs-, Maschinenbau-, Bau- und Verpackungsindustrie eingesetzt werden. In der Elektrolyse Alouette in Kanada, an der die AMAG zu 20 Prozent beteiligt ist, wird hochwertiges Primäraluminium erzeugt, wodurch unsere Rohstoffbasis gesichert ist.

 

Durch unsere konsequente Ausrichtung auf die Anforderungen unserer Märkte und dem starken kunden- und qualitätsorientierten Denken und Handeln unserer Mitarbeiter sind wir ein verlässlicher Geschäftspartner. Gemeinsam mit unseren integrierten Produktionsanlagen in Ranshofen (Gießerei und Walzwerk) verfügen wir somit über ein hohes Maß an Erfahrung und metallurgischer Kompetenz in Sachen Aluminium.

Lehrberufe / Lehrstellen des Unternehmens

Mechatronik

Lehrdauer: 3,5 Jahre

Austria Metall GmbH

5282 Ranshofen

weiterlesen

Installations- und Gebäudetechnik

Lehrdauer: 3 bzw. 4 Jahre mit optionalem Heizungsmodul

Austria Metall GmbH

5282 Ranshofen

weiterlesen

Werkstofftechnik

Lehrdauer: 3 Jahre

Austria Metall GmbH

5282 Ranshofen

weiterlesen

Labortechnik - Chemie

Lehrdauer: 3,5 Jahre

Austria Metall GmbH

5282 Ranshofen

weiterlesen

Prozesstechnik

Lehrdauer: 3,5 Jahre

Austria Metall GmbH

5282 Ranshofen

weiterlesen

Bürokaufmann/-frau

Lehrdauer: 3 Jahre

Austria Metall GmbH

5282 Ranshofen

weiterlesen

Metalltechnik - Maschinenbautechnik

Lehrdauer: 3,5 Jahre

Austria Metall GmbH

5282 Ranshofen

weiterlesen

Metalltechnik - Zerspanungstechnik

Lehrdauer: 3,5 Jahre

Austria Metall GmbH

5282 Ranshofen

weiterlesen

Metalltechnik - Schweißtechnik

Lehrdauer: 3,5 Jahre

Austria Metall GmbH

5282 Ranshofen

weiterlesen

Elektrotechnik

Lehrdauer: 3,5 Jahre

Austria Metall GmbH

5282 Ranshofen

weiterlesen

Kontakt

 
 
 

KarriLehre.at ist ein Projekt der WKO Braunau - in Kooperation mit Business Upper Austria - und wird mit Fördermittel des Wirtschaftsressorts des Landes OÖ im Rahmen der Wachstumsstrategie für Standort und Arbeit umgesetzt.